Energie Steiermark
Einspeiser Portal

Bereich: Schnittstellen / Integration, Web

Photovoltaik Anlagen zur Erzeugung von grünem Strom werden immer beliebter. Dementsprechend steigt auch die Zahl der Anfragen an die Netzbetreiber stetig. Um Förderungen ansuchen zu können, benötigen Kunden bereits vorab Informationen wie den sogenannten Zählpunkt.

Zur Unterstützung der internen Sachbearbeiter wurde in Zusammenarbeit mit der GIS Abteilung das Einspeiser Portal entwickelt. Interessenten und Planungsbüros können sich hier registrieren und online ihre Anfragen erfassen. Anhand dieser Daten wird vollautomatisch der Zählpunkt erzeugt und dem Kunden als Schreiben zur Verfügung gestellt. Das Portal integriert sich dabei in die bestehenden internen Systeme und erlaubt somit einen durchgehenden Prozess von der Erstanfrage durch den Kunden bis zur finalen Netzzusage.

https://ole.e-steiermark.com/esp

1416User
>10kZählpunkte
6Schritte zum Ziel

Projektschritte

Beratung

Es wurde Unterstützung bei der Migration der bestehenden Datenbank auf SQL Server geleistet. Damit sich Online-Anfragen nahtlos in den Gesamtprozess einfügen, wurden neue Status eingeführt.

Konzeption

Die Erfassung durch den Endkunden sollte so einfach wie möglich sein, jedoch alle notwendigen Informationen enthalten. Die Abwicklung des Prozesses sollte so automatisiert wie möglich ablaufen.

Umsetzung

Das Portal wurde als MVC Anwendung mit Microsoft Technologien umgesetzt. Zur Datenerfassung auf einer interaktiven Karte wurde GIS integriert. Die Betreuung und laufende Weiterentwicklung erfolgt durch den Kunden.