Marko Zink
CMS Umsetzung

Bereich: Web

„Marko Zink entwickelt in seinen Fotografien ein Alphabet des Mysteriösen: was abfällt, sich herausschält, sich nicht ordnen läßt, wird benannt und es entsteht etwas wie ein Werkkatalog der Dinge. Nicht sich selbst werden die einzelnen Partikel überlassen, im Gegenteil, sie werden zum Vehikel, um Marko Zink ad personam zu nennen und bleiben vom Stoff abgesondert. In der Dialektik subjektiv – objektiv, wobei das Subjektive zum Objektiven und das Objektive zum Subjekt wird, liegt für mich eine intellektuelle Leistung, die das Genre Fotografie vor neue Herausforderungen stellen könnte.“ — nach Ingo Sprigenschmid über Marko Zink, 2006

Das interessante und spezielle Konzept der Webseite wurde von studio VIE und Marko Zink erarbeitet und mit uns umgesetzt.

http://www.markozink.com

1Bild in Bild
3draggable News
1Presse Download

Projektschritte

Beratung

Konzeption

Umsetzung

Das CMS wurde mit Wordpress umgesetzt und das Backend um kundenspezifische Funktionen erweitert.