Zum Inhalt springen
Referenz sonible Webshop

sonible
Erwei­te­rung CMS und Shop­system

Leistungen | Backend, Schnittstellen, Technische Konzeption, Testing
Zurück zur vorherigen Seite

sonible aus Graz entwickelt Soft- und Hardwareprodukte für Musiker und Toningenieure und hilft ihnen dabei, ihre Visionen und Ideen in die Realität umzusetzen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Team von sonible integrierten wir den Online-Shop, vormals unter Magento, direkt in die bestehende WordPress Unternehmensseite. Die Wartung der Website, der Produktstamm und die Abwicklung der Soft- und Hardware-Bestellungen können jetzt komfortabel und zentral in einem Backend vorgenommen werden.

Der Webshop, auf Basis von WooCommerce, kommuniziert bei Softwarebestellungen über eine REST API direkt mit der Lizenzverwaltung am Server des Kunden. Lizenz-Keys und die Laufzeit werden also in Echtzeit im Benutzerbereich des Shops abgebildet und können bei Bedarf von Kund*innen selbst verlängert oder gekündigt werden.

Des Weiteren wurde von uns ein Export programmiert, welcher aus jeder Bestellung automatisch Buchungssätze für die Buchhaltungs-Software generiert. Komplexe Steuer- und Exportregeln werden dabei ebenfalls berücksichtigt.

https://www.sonible.com

Projektschritte

Beratung

In laufenden Meetings wurden Ideen und Wünsche besprochen, Schnittstellen definiert und gemeinsam das agile Vorgehen für die weitere Umsetzung geplant.

Umsetzung

Das Shopsystem wurde konfiguriert und für die DACH-Region rechtsgültig aufgesetzt. Eigene Erweiterungen und Schnittstellen wurden in kurzen Zyklen iterativ entwickelt und frühzeitig getestet.

Referenz sonible WooCommerce-ErweiterungReferenz sonible WooCommerce-Erweiterung
Screenshot sonible Webseite mit Add-To-Cart-ButtonScreenshot sonible Webseite mit Add-To-Cart-Button
Screenshot sonible Webseite mit Kunden- und LizenzverwaltungScreenshot sonible Webseite mit Kunden- und Lizenzverwaltung
Vorheriges Bild
01
Nächstes Bild