Zum Inhalt springen

Schnittstellen

[╦ł╩ân╔¬t╦î╩ât╔Ťl╔Ön]

Zur├╝ck zur vorherigen Seite

Wenn Systeme miteinander sprechen k├Ânnen, ist das die Grund­lage f├╝r auto­mati­sierte Prozesse.

Schnittstellen sind die Verbindung zwischen unterschiedlichen Systemen oder Programmen und erm├Âglichen die Kommunikation von zwei oder mehreren Softwarel├Âsungen oder Webservices untereinander. Durch diese Verbindung kann ein System die Daten und Funktionen von anderen Systemen nutzen. Die Vorteile liegen dabei klar auf der Hand: Der Wartungsaufwand verringert sich, der dadurch entstandene Zeitaufwand minimiert sich und das spart letztlich Ressourcen.

Durch Schnittstellen werden die Grenzen monolithischer Anwendungen durchbrochen und die Probleme von Insell├Âsungen verringert.

Durch die klare Definition des stammdatenf├╝hrenden Systems, auch unter dem Begriff SSOT bekannt, kann die Datenqualit├Ąt im Sinne des Master Data Managements optimiert und langfristig verbessert werden.

Wir haben in der Vergangenheit die unterschiedlichsten Arten von Schnittstellen programmiert und angebunden. Von Dateiexporten ├╝ber Datenbankschnittstellen, XML-Dateien, REST-APIs bis hin zu komplexen Synchronisationsl├Âsungen.

Ein Beispiel: Onlineshop

Angenommen ein umfangreicher Webshop hat 50 Produkte mit Varianten und verzeichnet monatlich tausende Bestellungen. S├Ąmtliche Artikeldaten m├╝ssen m├╝hsam in mehreren Systemen gepflegt werden. Eingehende Bestellungen m├╝ssen einzeln bearbeitet und Rechnungen erstellt werden. Jeder Zahlungseingang muss dann noch manuell kontrolliert und h├Ąndisch im Buchhaltungsprogramm verbucht werden. Nicht zu vergessen ist die Lagerverwaltung, denn auch hier muss der Lagerbestand nach jeder Bestellung angepasst werden.

Das kommt Ihnen bekannt vor? Muss aber nicht so sein:

├ťber einen Datenabgleich zwischen dem Shopsystem und dem f├╝hrenden ERP-System m├╝ssen die Artikeldaten nicht mehrfach gewartet werden. Bestellungen und Kundendaten werden direkt in die Verrechnung ├╝berf├╝hrt und Rechnungen automatisch erstellt. Durch die Nutzung von Schnittstellen diverser Payment-Provider k├Ânnen Zahlungen vollautomatisch abgewickelt werden – eine Kontrolle ist daher nicht mehr notwendig. Die Anbindung an das Warenwirtschaftssystem sorgt daf├╝r, dass im Shop immer der korrekte Lagerstand verf├╝gbar ist und die Logistik einfach bew├Ąltigt werden kann.

Klassische Anwendungsf├Ąlle zur Anbindung
  • Marktplatz/Plattformen
  • Flottenmanagement-System
  • Geoinformations-System (GIS)
  • Buchhaltungsprogramme
  • Zeiterfassungssysteme
  • Zahlungsschnittstellen
  • Content via REST-API (Multi Channel)
  • OpenImmo
  • Versanddienstleister
  • Warenwirtschaftssysteme
Unsere Leistungen
  • Analyse von Prozessen
  • Beratung bei der Automatisierung von Prozessen
  • Konzeption und Planung von Schnittstellen
  • Entwicklung und Implementierung von Schnittstellen

Nehmen Sie Kontakt auf

Ihre Daten werden verschl├╝sselt ├╝bertragen und zur Beantwortung Ihrer Anfrage verarbeitet. N├Ąhere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.